Case of the week 03/2019

CasesOfTheWeek-ICON

Einsatz von CytoSorb bei Fournier-Gangrän und septischem Schock
Dr. Günter Mesaric | Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Landeskrankenhaus Feldbach-Fürstenfeld, Österreich

Diese Fallbeschreibung berichtet über einen 54-jährigen Patienten (bekannte Vorerkrankungen: Adipositas per magna mit BMI 48,4, insulinpflichtiger Diabetes mellitus, Hypertonie, Z.n. Myokarditis 2006 mit aktuell nach wie vor eingeschränkter linksventrikulärer Auswurffraktion von 40%, floride Colitis ulcerosa behandelt mit Prednisolon 150 mg/pro Tag), der mit fieberhaftem Zustandsbild im Krankenhaus aufgenommen wurde.
weiter_DE


Die Therapie

Ein extrakorporales Blutreinigungsverfahren zur Senkung überschießender Entzündungsmediatoren

weiter_DE

Die Anwendungsgebiete

Behandlung von septischem Schock und schwerer Sepsis in der Intensivmedizin, Vermeidung von SIRS bei herzchirurgischen Patienten

weiter_DE

Die Studien

Aktuelle multi-und monozentrische Studien in Europa und USA, ein internationales Register, Fallserien

weiter_DE

Der Adsorber

Die innovative Bead-Technologie ist der Kern von CytoSorb, dem einzigen zugelassenen extrakorporalen Zytokinadsorber

weiter_DE


CytoSorb Register

Machen Sie mit beim Internationalen CytoSorb-Register!

Erstmals werden Behandlungsdaten, -verläufe und -ergebnisse einer neuen Therapie nach hohen wissenschaftlichen Standards systematisch erfasst.


Aktuelles