FAQ Studien

Welche Studien laufen aktuell oder sind zukünftig geplant?

Aktuell laufen in Zusammenarbeit mit namhaften wissenschaftlichen Partnern eine Reihe von Studien aus unterschiedlichen CytoSorb-Indikationsgebieten (z.B. Herzchirurgie, Sepsis, Pankreatitis).

Wie kann ich helfen Evidenz zur CytoSorb-Therapie zu schaffen?

Cytosorbents ist ein stark medizinisch-wissenschaftlich orientiertes Unternehmen. Unser Team besteht u.a. aus Medizinern und Biologen, die sich intensiv mit klinischer Forschung auseinandersetzen.

  • Wenn Sie Ideen für klinische Studien...

Cytosorbents ist ein stark medizinisch-wissenschaftlich orientiertes Unternehmen. Unser Team besteht u.a. aus Medizinern und Biologen, die sich intensiv mit klinischer Forschung auseinandersetzen.

  • Wenn Sie Ideen für klinische Studien haben kontaktieren Sie uns bitte.
  • Um unabhängig von Studien mehr über die Effekte, Nutzen und die Sicherheit der CytoSorb-Therapie zu verstehen, wurde in Zusammenarbeit mit dem Studienzentrum der Universitätsklinik Jena unter Leitung von Prof. Frank Brunkhorst ein internationales CytoSorb Register eingerichtet und etabliert.
  • Wir möchten Sie einladen, sich zu registrieren und durch Teilen Ihrer klinischen Anwendungserfahrung mit CytoSorb an dem Projekt mitzuwirken.
  • Mehr Informationen erhalten Sie unter www.cytosorb-registry.com

Wie ist die Datenlage zu Sicherheit und Wirksamkeit?

Umfangreiche präklinische Studien wurden durchgeführt. (Venkataraman 2004 / Peng 2008 und 2014).

  • In zwei multizentrischen klinischen Studien mit 100 bzw. 50 Patienten konnte die effektive und sichere Zytokinelimination durch...

Umfangreiche präklinische Studien wurden durchgeführt. (Venkataraman 2004 / Peng 2008 und 2014).

  • In zwei multizentrischen klinischen Studien mit 100 bzw. 50 Patienten konnte die effektive und sichere Zytokinelimination durch die CytoSorb-Therapie gezeigt werden.
  • Für beide Studien befindet sich die Publikation in der Vorbereitung.
  • In allen bisherigen klinischen Publikationen wurde die Sicherheit des Verfahrens gewürdigt.
  • Nach aktuell über 20.000 einzelnen Anwendungen bei Patienten ist davon auszugehen, dass die CytoSorb Therapie sehr sicher und gut verträglich ist.