Case of the week 37/2017

Erfolgreiche Behandlung mit Cytosorb bei einem Patienten mit septischem Schock, ARDS, Multiorganversagen und Purpura fulminans nach Acinetobacter baumannii Pneumonie

Dr. Klaus Kogelmann, Dr. Morten Scheller, Dr. Dominik Jarczak, Matthias Drüner
Klinikum Emden, Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Infection (2017) 45 (Suppl 1)

Diese Fallstudie berichtet über einen 47-jährigen Patienten ohne chronische Vorerkrankungen (außer regelmäßiger Alkoholabusus), der von einem peripheren Krankenhaus bereits mechanisch beatmet im septischem Schock auf die Intensivstation aufgenommen wurde.

weiter_DE

 

Machen Sie mit beim Internationalen CytoSorb-Register!

Erstmals werden Behandlungsdaten, -verläufe und -ergebnisse einer neuen Therapie nach hohen wissenschaftlichen Standards systematisch erfasst.

Aktuelles