Case of the week 20/2019

CasesOfTheWeek-ICON

CytoSorb-Hämoadsorption und mechanische Kreislaufunterstützung bei einem Neugeborenen mit refraktärem Schock nach Operation eines angeborenen Herzfehlers
Perez MH1, Maitre G1, Longchamp D1, Amiet V1, Natterer J1, Ferry T1, Schneider A2, Plaza Wuthrich S1, Di Bernardo S3 | 1 Pädiatrische Intensivstation, Abteilung für Pädiatrie, Universitätsklinikum Lausanne (CHUV), Schweiz 2 Erwachsenen-Intensivstation, Universitätsklinikum Lausanne (CHUV), Schweiz | 3 Pädiatrische Kardiologie, Abteilung für Pädiatrie, Universitätsklinikum Lausanne (CHUV), Schweiz | Int J Artif Organs. 2019, epub

Dieser Bericht beschreibt den Fall eines männlichen Neugeborenen (4 kg), der im Gestationsalter von 40 Wochen per Kaiserschnitt zur Welt kam und ein hypoplastisches Linksherzsyndrom (HLHS), eine Mitral- und Aortenatresie sowie eine Aorten-Hypoplasie mit retrogradem Fluss aufwies.
weiter_DE


Die Therapie

Ein extrakorporales Blutreinigungsverfahren zur Senkung überschießender Entzündungsmediatoren

weiter_DE

Die Anwendungsgebiete

Behandlung von septischem Schock und schwerer Sepsis in der Intensivmedizin, Vermeidung von SIRS bei herzchirurgischen Patienten

weiter_DE

Die Studien

Aktuelle multi-und monozentrische Studien in Europa und USA, ein internationales Register, Fallserien

weiter_DE

Der Adsorber

Die innovative Bead-Technologie ist der Kern von CytoSorb, dem einzigen zugelassenen extrakorporalen Zytokinadsorber

weiter_DE


CytoSorb Register

Machen Sie mit beim Internationalen CytoSorb-Register!

Erstmals werden Behandlungsdaten, -verläufe und -ergebnisse einer neuen Therapie nach hohen wissenschaftlichen Standards systematisch erfasst.


Aktuelles